stage
Anmelden
Hier geht es zu Ihrem Primuskonto ...
 

Sonderkonditionen bei Taylor and Francis

Taylor & Francis ist eine Verlagsgruppe mit Sitz in London. Das Zeitschriften-Portfolio des Verlags umfasst neben der Marke Taylor & Francis (T&F) auch Zeitschriften der Imprints Routledge (laufen mittlerweile auch über T&F), Cogent OA, CRC Press und Garland Science.

Im Rahmen einer Vereinbarung mit der Humboldt-Universität zu Berlin erhalten Wissenschaftler*innen der Humboldt-Universität für das Open-Access-Publizieren in subskriptionspflichtigen Zeitschriften von Taylor & Francis einen Rabatt auf die Publikationsgebühren. Vereinbart wurde diese Regelung im Rahmen eines Konsortialvertrags. Zudem übernimmt die Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität momentan aufgrund eingeworbener Fördermittel in der Regel die rabattierten Publikationskosten für Autor*innen der Humboldt-Universität in diesen Zeitschriften von Taylor & Francis.

Erstveröffentlichung

Der Universitätsbibliothek stehen Open-Access-Gutscheine für die subskriptionspflichtigen Zeitschriften des Verlages Taylor & Francis zur Verfügung. Damit erhalten Angehörige der Humboldt-Universität stark vergünstigte Publikationsgebühren für das hybride Open-Access-Publizieren in den kostenpflichtigen Zeitschriften. Voraussetzung ist jedoch, dass die Autor*innen den Status als „corresponding“ bzw. „submitting author“ innehaben.

Der Publikationsprozess für Autor*innen

  • Sie sind „corresponding author“ oder „submitting author“ und reichen Ihren Artikel wie gewohnt direkt bei der Zeitschrift ein. Im Einreichungsprozess werden Sie vom Verlag bereits über die Möglichkeit einer Open-Access-Publikation informiert.
  • Wir erhalten von Taylor & Francis eine Information über Ihre Einreichung und kontaktieren Sie, um zu klären, ob Sie die Open-Access-Option eingehen möchten.
  • Sobald uns Ihre Zusage vorliegt, veranlassen wir beim Verlag die hybride Veröffentlichung Ihres Artikels.
  • Neben der Veröffentlichung in der jeweiligen Zeitschrift von Taylor & Francis wird der Artikel über den Publikationsserver der Humboldt-Universität (edoc-Server) zugänglich gemacht.

Zweitveröffentlichung

Publikationen von Angehörigen der Humboldt-Universität aus allen Zeitschriften von Taylor & Francis können mit einem zeitlichen Embargo in der Postprint-Version auf dem Publikationsserver der Humboldt-Universität (edoc-Server) veröffentlicht werden. Für Zeitschriften aus dem Bereich Sozial- und Geisteswissenschaften (Social Sciences and Humanities, kurz: SSH) sind dies 12 Monate, für Zeitschriften aus dem Bereich Naturwissenschaften, Technologie und Medizin (Sciences, Technology and Medicine, kurz: STM) sind es 6 Monate. Diese Regelung gilt für alle ab 2017 veröffentlichten Artikel. Gerne können Sie unser Open-Access-Team kontaktieren und wir prüfen, ob diese Regelung auf Ihre Veröffentlichung zutrifft.