Kunst- und Bildgeschichte

Informationen zum Bestand

Im Grimm-Zentrum ist das Fach Kunst- und Bildgeschichte mit einem breiten Spektrum an Fachliteratur vertreten. Es wird nicht nur Fachliteratur zu den klassischen Gattungen Architektur, Skulptur, Malerei, Zeichnung und Graphik und Ikonographie gesammelt, sondern darüber hinaus auch zu Kunstgewerbe und Design sowie zur Fotografie. Auch theoretische Werke zur Kunsttheorie und zur Bildwissenschaft sowie zum Bildgebrauch in anderen Wissenschaftsdisziplinen finden breite Berücksichtigung.

Mit der hier vorhandenen Fachliteratur wird die europäische Kunstgeschichte vom Mittelalter bis heute nachvollziehbar sowie die außereuropäische Kunst, hier insbesondere die US-amerikanischen Kunst seit dem 19. Jahrhundert. Im Bestandsprofil bildet die osteuropäische Kunstgeschichte einen besonderen Schwerpunkt.

Weitere Informationen finden Sie unter Fachbestand vor Ort.

Die Mediathek des Instituts für Kunst- und Bildgeschichte hilft Ihnen bei der Bildrecherche und stellt Ihnen Abbildungen für Ihre Referate und Präsentationen zur Verfügung.

 

Online-Angebote

### top datenbanken ###

Mehr Datenbanken >>

### TOP Journals ###

Mehr Zeitschriften >>