Ethnologie (Volks- und Völkerkunde)

Informationen zum Bestand

Das Bestandsprofil zur Ethnologie im Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum ist breit angelegt und umfasst Literatur des gesamten ethnologischen Fächerspektrums (Europäische Ethnologie, Volks- und Völkerkunde, Sozial- und Kulturanthropologie, Empirische Kulturwissenschaft). Durch das von 1998 bis 2015 betreute Sondersammelgebiet Volks- und Völkerkunde wurde neben den am Institut für Europäische Ethnologie bestehenden Forschungsschwerpunkten (Stadtforschung, Wissenschafts- und Technikforschung, Migrations- und Europäisierungsforschung, Geschlechterforschung, Museumsforschung, Medienanthropologie) zu allen für die ethnologischen Fächer relevanten Themen recht umfangreich Literatur erworben. Ein großer Altbestand mit klassischen Schriften des 19. und frühen 20. Jahrhunderts rundet die Sammlung ab.

Im Zeitschriftenprintbestand finden sich viele in Deutschland sonst nicht erhältliche Titel aus dem europäischen Ausland. Auf die zahlreichen elektronischen Ressourcen (Zeitschriften und Datenbanken sowie E-Books) können Angehörige der Humboldt-Universität zu Berlin von überall per Fernzugang (VPN) problemlos zugreifen.

Die Erläuterungen zum Fachbestand vor Ort bieten weitere Informationen und geben an, wo die Teilbestände im Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum zu finden sind.

aufgeschlagene Seite eines Feldforschungstagebuches mit handschriftlichem Text und eingeklebter Visitenkarte

aufgeschlagene Seite eines Feldforschungstagebuches

Abbildung: Inga Scharf da Silva

Online-Angebote

### top datenbanken ###

Mehr Datenbanken >>

### TOP Journals ###

Mehr Zeitschriften >>