Standort-Informationen

Die Zweigbibliothek Germanistik/ Skandinavistik besteht aus einer Hauptbibliothek und der Teilbibliothek Historisch-vergleichende Sprachwissenschaft. Erstere umfasst sowohl einen Bestand von 92.500 Bänden und 145 Zeitschriftenabonnements zur Germanistik als auch einen Bestand zur Skandinavistik mit etwa 60.000 Bänden und 140 Zeitschriftenabonnements. Im Rahmen der Germanistik werden neben Literatur zur allgemeinen, historischen und vergleichenden Sprachwissenschaft und zur allgemeinen und vergleichenden Literaturwissenschaft Medien zur allgemeinen Germanistik, zur deutschen Sprache , deren Sprachstufen und Mundarten, deren Literatur und Didaktik gesammelt. Der Bestand zur Fennistik und zu den skandinavischen Sprachen und deren Literaturen wird regionalwissenschaftlich abgerundet mit Medien zur Geschichte, Politik und Kultur. Die genannten Bestände sind komplett im HU-Katalog des Primus-Suchportal der UB verzeichnet.

Die Teilbiliothek Historisch-vergleichende Sprachwissenschaft (Indogermanistik) bietet Zugriff auf 7500 Bände und 5 Fachzeitschriften und befindet sich im Institut für deutsche Sprache und Linguistik.

 

Weitere Institutionen:

 

Services

Um zeitgemäße Arbeitsbedingungen anzubieten, verfügt die Zweigbibliothek Germanistik/ Skandinavistik über

  • 57 mit Stromanschlüssen und Seilschloss-Ringen für das Anschließen von Laptops ausgestattete Leseplätze
  • 33 öffentliche, davon 2 höhenverstellbare Computerarbeitsplätze mit authentifiziertem Internetzugang
  • einen Gruppenarbeitsbereich mit 10 Plätzen
  • 8 mit Stromanschlüssen ausgestattete Einzel-Arbeitskabinen
  • 4 verschließbare Bücherwagen
  • 1 Microfiche-Leseplatz
  • 2 Kopierräume im Erd- und Untergeschoss mit 5 Kartenkopierern/ -druckern und einem Aufsicht-Scanner für Vorlagen bis  zum Format A2 (Bezahlung per MensaCard des Studentenwerkes), kostenlose Software für das Drucken im RICOH-Druckernetzwerk vom eigenen Notebook aus(Bezahlung der Ausdrucke per MensaCard), RICOH-Preisliste
  • 1 MensaCard-Aufwerter-Automat für Geldscheine bis 50 Euro im Erdgeschoss
  • Wireless LAN in der gesamten Bibliothek
  • 2 Ausleihautomaten mit Konto- und Gebührenfunktion (Bezahlung per MensaCard des Studentenwerkes)
  • 1 Automat für die Buchrückgabe oder -wiederausleihe (außerhalb der Bibliothek in der Garderobe)
  • 188 unterschiedlich große Schließfächer in der Garderobe vor dem Bibliothekseingang, die nur mit eigenen Vorhängesschlössern genutzt werden können (Schließbügelstärke zwischen 5 mm und 6 mm)