175. Todestag von Felix Mendelssohn Bartholdy

Felix Mendelssohn-Bartholdy wurde am 03.02.1809 in Hamburg geboren.

Er war ein deutscher Komponist der Romantik und auch als Dirigent, Organist und Pianist tätig.

Er war Student an der Königlichen Friedrich-Wilhelms-Universität zu Berlin, denn am 08.05.1827 schrieb er sich in die Matrikel der Universität ein, um an der Philosophischen Fakultät zu studieren.

Matrikeleintrag Mendelssohn Bartholdy

 HU UA, Rektor und Senat, Matrikel des 17. Rektorats, Nr. 585
 

Abgangszeugnis von Felix Mendelssohn Bartholdy

 HU UA, RS.01, Abgangszeugnis vom 08. April 1829, Bl.150
 

Abgangszeugnis von Mendelssohn Bartholdy

 HU UA, RS.01, Abgangszeugnis vom 08. April 1829, Bl.151
 

Er starb am 04. November 1847 in Leipzig.