Leihfristen und Fristverlängerung

Leihfristen

An der Universitätsbibliothek der HU gibt es drei Ausleihstatus:

  • 4-Wochen-Ausleihe
  • Kurzausleihe
  • Tagesausleihe

Aufgrund der aktuellen Situation (Stand: Dez. 2020, Pandemiesituation) gelten folgende erweiterte Fristen an allen Standorten der UB.

Lediglich in der Zweigbibliothek Rechtswissenschaft gibt es abweichende Regelungen, die sich auf die Kurzausleihe beziehen: Studierende anderer Universitäten können hier die Medien mit dem Status „Kurzausleihe“ für einen Tag, andere externe Nutzer:innen gar nicht entleihen.

AusleihstatusErste LeihfristVerlängerbar (max.)
4-Wochen-Ausleihe 28 Tage 182 Tage
Kurzausleihe 7 Tage 28 Tage
Tagesausleihe 1 Tag (d. h. bis zum
nächsten Öffnungstag)
nicht verlängerbar

Für HU-Mitarbeitende gelten folgende Leihfristen:

Ausleihstatus

Erste Leihfrist

Verlängerbar (max.)

4-Wochen-Ausleihe

56 Tage

182 Tage

Kurzausleihe

28 Tage

182 Tage

Tagesausleihe

28 Tage

nicht verlängerbar

Die Ausleihkonditionen der Medien werden Ihnen auch bei der Literaturrecherche in Primus angezeigt (nach Anmeldung). Weitere Informormationen zu den Leihfristen erhalten Sie auf den Standortseiten der jeweiligen Zweigbibliothek. 

Daneben gibt es an vielen Standorten Bestände, die Sie nicht ausleihen können, sogenannte "Präsenz-Bestände“ (z. B. Zeitschriften). Diese können Sie nur vor Ort einsehen. Die Zweigbibliothek Klassische Archäologie ist eine reine Präsenzbibliothek. 

Verlängerungen

Verlängerungen sind nur selbstständig über das Bibliothekskonto möglich.

In folgenden Fällen ist eine Verlängerung nicht mehr möglich:

  • Das Medium ist bereits vorgemerkt.
  • Die maximale Leihfrist ist erreicht.
  • Das Bibliothekskonto ist gesperrt oder abgelaufen.

Der Versand von Erinnerungsmails ist ein Service der Universitätsbibliothek. Er entbindet Sie nicht von Ihrer Pflicht, die Leihfrist der von Ihnen entliehenen Medien zu überwachen. Sollten Sie einmal keine Erinnerungsmail erhalten, begründet dies keinen Anspruch auf Erlass von ggf. anfallenden Säumnisgebühren.

Die im Bibliothekskonto hinterlegte Mailadresse können Nicht-HU-Angehörige selbständig ändern.

Wiederausleihe

Wenn Sie die Medien über die maximale Leihfrist hinaus benötigen, können Sie diese an den Rückgabeautomaten (Grimm-Zentrum, ZwB Campus Nord, ZwB Naturwissenschaften, ZwB Fremdsprachige Philologien und ZwB Germanistik/Skandinavistik) bzw. an den Servicetheken zurückbuchen und sofort wiederausleihen. Voraussetzung dafür ist, dass das Medium nicht von anderen Nutzer:innen vorgemerkt ist. 

Hilfe und Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an die Leihstelle.

Alternativ können Sie uns via Online-Sprechstunde kontaktieren.