stage
Anmelden
Hier geht es zu Ihrem Primuskonto ...
 

Arbeiten vor Ort

Arbeitsplätze

Das Grimm-Zentrum verfügt über

  • 1363 Arbeitsplätze (darunter 373 Arbeitsplätze mit PC und 9 höhenverstellbare Arbeitsplätze)
  • 18 Gruppenarbeitsräume
  • 2 stille Arbeitsbereiche (2. OG, ehemals Gruppenarbeitsräume)
  • Gruppenarbeitsbereiche „HUmboldthain“ (Richtung Friedrichstraße) und „Alexanderplatz“ (Richtung Museumsinsel), 32 Arbeitsplätze pro Kubus, nutzbar auch für die aktive Teilnahme an Online-Veranstaltungen, Zugang nur per Campuscard der HU Berlin
  • ca. 40 Arbeitskabinen
  • 32 Anleseplätze im Ergeschoss neben der Lehrbuchsammlung, davon 2 barrierefrei nutzbar
  • Zeitungslounge mit 28 Arbeitsplätzen
  • 3 Schulungsräume (1. OG)
  • 1 Blindenarbeitsplatz (2. OG)
  • 1 Sehbehindertenarbeitsplatz (EG hinter der Information)
  • Eltern-Kind-Bereich (7. OG)
  • Videoschnittplätze (1. und 2. OG)
  • Videokonferenzräume (1. OG)
  • Mikroformenlesegerät (Mediathek im 7. OG)

Garderobe

Um die Schließfächer im Grimm-Zentrum zu nutzen, benötigen Sie entweder ein Vorhängeschloss oder eine MensaCard:

Vorhängeschloss

  • Im Untergeschoss stehen ausschließlich Schließfächer (1308 Stück) zur Verfügung, die mit einem selbstmitgebrachten Vorhängeschloss zu bedienen sind (Bügeldurchmesser 5-6mm).

MensaCard

  • Im Erdgeschoss stehen über 250 Schließfächer bereit, die mit einer MensaCard (Studierendenwerkkarte / Pfand 1,55€) zu bedienen sind.
  • Die MensaCard erhalten Sie im Erdgeschoss.
    • Automat am linken Kubus (Mindesteinwurf: 5,00€)
  • Die Schließfächer mit MensaCard-Bedienung befinden sich im rechten Kubus.

Transportmittel (BiBtasche)

  • Im Schreibwarenautomaten können Sie die BiBtasche für den Preis von 4,90 € erwerben, die man in den gesicherten Bereich mitnehmen kann. Plastiktüten werden vom Wachschutz nicht mehr ausgegeben. Durchsichtige Laptoptaschen sind erlaubt.

 

Informationen zur Garderobensituation an den anderen Standorten finden Sie auf den jeweiligen Standortseiten.

Fundsachen

Falls Sie im Grimm-Zentrum etwas verloren haben, wenden Sie sich bitte an den Wachschutz. Diesen erreichen Sie im Eingang vor Ort, bzw. telefonisch unter +49 30 2093-99699.