Computernutzung an der UB

Computernutzung vor Ort

HU-Angehörige

HU-Angehörige loggen sich mit ihrem HU-Account an den öffentlichen Computerarbeitsplätzen der UB-Standorte ein. Erst dann sind die Angebote (Online-Ressourcen, Programme, Laufwerke) im vollen Umfang nutzbar.

Nicht-HU-Angehörige

Nich-HU-Angehörige müssen zunächst einen UB-Account generieren, um die öffentlichen Computerarbeitsplätze nutzen zu können. Dazu ist eine einmalige Änderung Ihres Passworts in Ihrem Primus-Nutzerkonto erforderlich (pdf-Anleitung).

WLAN

WLAN ist an allen UB-Standorten für HU-Angehörige verfügbar. Angehörige anderer wissenschaftlicher Einrichtungen können das WLAN eduroam nutzen, sofern ihre Heimateinrichtung ebenfallseduroam unterstützt.

Bitte informieren Sie sich beim Computer- und Medienservice über das WLAN an der Humboldt-Universität sowie über die Einrichtungshilfe.

Bitte beachten Sie auch unsere verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten von Online-Ressourcen vor Ort und per Remote-Zugriff.

Bei Problemen mit den Öcaps oder mit dem WLAN wenden Sie sich bitte an die Benutzerberatung des CMS und verfolgen Sie bitte auch die Störungsmeldungen des CMS.

Verfügbare Software für HU-Angehörige

Der Computer- und Medienservice stellt HU-Angehörigen kostenlos eine Auswahl an Software zur Verfügung: Softwareliste des CMS

Zudem gibt es für HU-Angehörige die Möglichkeit, Hard- und Software zu Sonderkonditionen zu erwerben, z.B. MS Office 365 ProPlus.

Repro-Möglichkeiten

Zu den Scanmöglichkeiten informieren Sie sich bitte auf den jeweiligen Standortseiten unter "Arbeiten vor Ort". Druck- und Kopiermöglichkeiten bestehen an den Bibliotheksstandorten leider nicht mehr.