Chemie

Informationen zum Bestand

Der Bestand zur Chemie umfasst sowohl aktuelle als auch historische Literatur aus allen Bereichen der chemischen Forschung. Die Sammlung geht zurück auf die Fachbibliothek im ersten Institut für Chemie der Friedrich-Wilhelms-Universität. August Wilhelm von Hofmann (1818-1892) war der erste Institutsleiter und gleichzeitig auch der Gründer der Deutschen Chemischen Gesellschaft. Die Bibliothek der Gesellschaft war ebenfalls im Institut beheimatet. Nach einigen Umzügen kehrte die Bibliothek der Deutschen Chemischen Gesellschaft an ihren Ausgangspunkt zurück. Sie ist nun als Sammlung "Hofmann-Bibliothek" Teil der Zweigbibliothek Naturwissenschaften der Humboldt-Universität.

Ein großer Teil der neueren Literatur steht zusätzlich oder teils ausschließlich elektronisch zur Verfügung. Angehörige der Humboldt-Universität zu Berlin können die elektronischen Ressourcen (E-Books, E-Journals, Datenbanken) über VPN ortsunabhängig nutzen. Eine Übersicht der verschiedenen Standorte von relevanter Literatur finden Sie auf der Unterseite Fachbestand vor Ort.

Elektronenmikroskopieaufnahme von Zinkoxid

Zinkoxid (ZnO) - Bild: Andreas Taubert

 

Der Flyer „Recherchehilfe Chemie“ gibt Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Suchmöglichkeiten in der Chemie.

Online-Angebote

### top datenbanken ###

Mehr Datenbanken >>

### TOP Journals ###

Mehr Zeitschriften >>