Fachbestand Agrarwissenschaften am Campus Nord

Die Monographien- und Zeitschriftenbestände der Agrarwissenschaften befinden sich am Standort Campus Nord der Universitätsbibliothek. Neuere Literatur ist fast vollständig systematisch nach der Regensburger Verbundklassifikation (RVK) aufgestellt. Die Signaturen der agrarwissenschaftlichen Literatur beginnen mit der Buchstabenkombination ZA bis ZE.
 

Die Bestände im Einzelnen:

Freihandbestand: Der agrarwissenschaftliche Monographienbestand befindet sich vor allem im 1. Obergeschoss (Raum 1.18). Weitere für das Fach wichtige Literatur finden Sie außerdem z.B. in den Sinaturbereichen AR (Ökologie, Umwelt), Q (Wirtschaftswissenschaften), SA-SP (Mathematik) im Erdgeschoss bzw. V (Chemie) und W (Biologie) im 1. Obergeschoss, Raum 1.25.

In der Zweigbibliothek Campus Nord gibt es keine Lehrbuchsammlung, d.h. Sie finden die Lehrbücher im Freihandbestand an der fachlich entsprechenden Stelle eingeordnet.

Aktuelle Zeitschriften befinden sich im Erdgeschoss, Raum 0.42. Die älteren Jahrgänge sind im 2. Obergeschoss, Raum 2.29 bzw. 2.19 aufgestellt. Zeitschriften können nicht entliehen werden.

Magazin: In den Magazinen stehen vor allem Altbestände ohne RVK-Systematik. Magazinbestände können über Primus bestellt werden. Magazinbestand ist entweder regulär entleihbar oder nur vor Ort zu benutzen (besonders schützenswerter Bestand).

 

Der gesamte Bestand ist über das UB-Suchportal Primus recherchierbar.

Bedingt durch den interdisziplinären Charakter der Agrarwissenschaften finden Sie relevante Literatur auch in anderen Zweigbibliotheken der UB, z.B. im ESZ in Adlershof (u.a. Geographie) oder im Grimm-Zentrum (u.a. Wirtschaftswissenschaften)

bzw. in anderen Bibliotheken in Berlin: Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB), Staatsbibliothek zu Berlin (SBB), Universitätsbibliothek der TU (speziell für Gartenbau, Lebensmitteltechnologie) sowie Universitätsbibliothek der FU (speziell für Veterinärmedizin).