Regensburger Verbundklassifikation

Systematik zur inhaltlichen Erschließung von Buchbeständen an deutschen Bibliotheken. 
 
Sie wird an der Universitätsbibliothek Regensburg erstellt und verwaltet. Sie bildet in vielen Bibliotheken die Grundlage für die systematische Freihandaufstellung und ergänzende inhaltliche Erschließung der Bestände.


Varianten

  • RVK