Fachinformationszentrum

Einrichtung des Bibliotheks-, Informations- und Dokumentationsbereichs, dessen Aufgabe die Produktion von qualitativ hochwertigen Fachinformationen ist. Diese werden in Datenbanken und weiteren Informationsprodukten angeboten. Die Fachinformationszentren verstehen sich als Dienstleister und Servicepartner für das Informationsmanagement und den Wissenstransfer in Wissenschaft und Wirtschaft.

Fachinformationszentren gehören dem öffentlichen oder organisierten Informationssektor an und sind zumeist aus dem Programm der Bundesregierung zur Förderung der Information und Dokumentation (IuD-Programm) 1974 - 1977 hervorgegangen. Zum Teil werden diese Einrichtungen bis heute staatlich finanziert oder gefördert. Ihre Informationsangebote finden sich fachübergreifend integriert im deutschen Wissenschaftsportal Vascoda.

Beispiel:

FIZ Technik (Frankfurt): http://www.fiz-technik.de/



Varianten

  • FIZ