Externer Zugriff

Zugriff auf  lizenzierte elektronische Dienstleistungen (Datenbanken und  elektronische Zeitschriften) von außerhalb der Bibliothek.

Von Hochschulbibliotheken lizenzierte elektronische Dienstleistungen laufen zumeist über eine Campuslizenz, die die Nutzung im Hochschulnetz zulässt und darüber hinaus Hochschulangehörigen durch Einwahl auf den Hochschulserver den Zugriff von zu Hause aus ermöglicht.

Bei Nicht-Hochschulbibliotheken erlaubt die Lizenzsituation in vielen Fällen keinen bzw. nur einen eingeschränkten externen Zugriff. So z. B. wenn neben einem gültigen Benutzerausweis der Bibliothek die Ansässigkeit in einem bestimmten Postleitzahlenbereich gefordert wird.


Varianten

  • Remote Access
  • Fernzugriff