Alphabetischer Katalog

Bibliothekskatalog, in dem die aufgeführten Medien alphabetisch geordnet sind.

Primäres Ordnungskriterium ist meist der Nachname des Verfassers oder der Anfang des Titels.
Der Begriff bezieht sich i. d. R. auf gedruckte Bibliothekskataloge, die vielfach auch als Mikrofiche-Kataloge oder Imagekataloge vorliegen. Bei Online-Katalogen spielt das Ordnungsprinzip keine Rolle, da nach beliebigen Kriterien gesucht werden kann.


Varianten

  • Formalkatalog
  • Verfasserkatalog