Profil

Die Zweigbibliothek Theologie hat einen Bestand von rund 320.000 Bänden und 200 laufenden Zeitschriften. Es wird Literatur zu Haupt- und Nebendisziplinen der Theologie (Altes Testament, Neues Testament, Kirchengeschichte, Systematische Theologie, Praktische Theologie, Missionswissenschaft und Ökumenik, Christliche Koptologie, Christliche Archäologie und Kunst, Ostkirchenkunde) ferner zu Judaistik, Religionswissenschaft und Nachbargebieten der Theologie soweit für Forschung, Lehre und Studium notwendig (Altorientalistik, Klassische Altertumswissenschaft, Philosophie, Soziologie) gesammelt.

Die Bibliothek ging im Jahre 1993 aus der Fusion der Bibliothek der Kirchlichen Hochschule Berlin (West) mit der Zweigbibliothek Theologie der Humboldt-Universität hervor. Die Sammlung setzt sich sowohl aus moderner Forschungsliteratur als auch aus historischen Altbeständen zusammen.