Schulungen zu Literaturverwaltung

Reguläre Schulungen am Campus Nord

Die folgenden Schulungen werden regelmäßig am Campus Nord angeboten. Beachten Sie bitte auch das standortübergreifende Schulungsprogramm der Universitätsbibliothek.

Einführung in das Literaturverwaltungsprogramm Citavi

Zielgruppe:Studierende und Wissenschaftlerinnen/Wissenschaftler, die bisher keine oder nur geringe Vorkenntnisse haben.
Hinweise: HU-Studierende und HU-Mitarbeiter/innen können eine Campus-Lizenz für Citavi nutzen. Bitte beachten Sie, dass Citavi auf dem Mac nur mit einer Virtualisierungslösung für Windows genutzt werden kann. Hier finden Sie die Systemvoraussetzungen für Citavi im Detail.
Dauer: ca. 2 Stunden. Die Schulung beginnt s.t.
Teilnehmerzahl: max. 12 Personen
Treffpunkt:

Schulungsraum im 2. OG der ZwB Campus Nord

Inhalte:
  • Einführung in die Programmoberfläche
  • Einpflegen verschiedenster Arten von Literatur in Citavi
  • Literaturauswertung
  • Wissensorganisation
  • Erzeugung von Literaturangaben und Literaturverzeichnissen in Word-Dokumenten

Methoden: Kurze Vorträge und viele praktische Übungen
Voraussetzungen: keine
Häufigkeit: idR. 2 Termine im Monat
Anmeldung & Termine: Die Anmeldung erfolgt über die standortübergreifende Schulungsseite der Universitätsbibliothek.

Einführung in das Literaturverwaltungsprogramm Mendeley

Zielgruppe:Studierende und Wissenschaftlerinnen/Wissenschaftler, die bisher keine oder nur geringe Vorkenntnisse haben.
Dauer: ca. 2 Stunden. Die Schulung beginnt s.t.
Teilnehmerzahl: max. 12 Personen
Treffpunkt:

Schulungsraum im 2. OG der ZwB Campus Nord

Inhalte:
  • Einführung in die Programmoberfläche
  • Einpflegen von Literatur
  • Literaturauswertung
  • Erzeugung von Literaturangaben und Literaturverzeichnissen in Word-Dokumenten

Methoden: Kurze Vorträge und viele praktische Übungen
Voraussetzungen: keine
Häufigkeit: idR. 2 Termine im Monat
Anmeldung & Termine: Die Anmeldung erfolgt über die standortübergreifende Schulungsseite der Universitätsbibliothek.

Informationsmanagement mit der Literaturverwaltungssoftware EndNote - Einführung

Zielgruppe:Studierende und Wissenschaftler/innen, die bisher keine oder nur geringe Vorkenntnisse haben.
Hinweise:

Die Humboldt-Universität hat für alle Studierenden und HU-MitarbeiterInnen eine Campus-Lizenz für EndNote erworben. Hier finden Sie die Systemvoraussetzungen für EndNote im Detail.

Die Schulung ist an der Windows-Version von Endnote ausgerichtet. Mac-Nutzer können aber gerne mit eigenem Laptop teilnehmen.

Dauer: ca. 120 Minuten. Die Schulung beginnt s.t.
Teilnehmerzahl: 5 - 18 Personen
Treffpunkt:Schulungsraum im 2. OG der ZwB Campus Nord
Inhalte: Einführung in die Programmoberfläche, Einpflegen verschiedenster Arten von Literatur in EndNote, Nutzung der Recherchefunktionen, Erzeugung von Literaturangaben und Literaturverzeichnissen in Word-Dokumenten, Import von Literaturangaben aus Bibliothekskatalogen und Datenbanken in EndNote.
Methoden: Kurze Vorträge und praktische Übungen.
Voraussetzungen: keine
Anmeldung und Termine:

Die Anmeldung erfolgt über die standortübergreifende Schulungsseite der Universitätsbibliothek.