Aktuelle Corona-Informationen/ Current Corona information (02.11.2020)

Aktuelle Corona-Informationen/ Current Corona information (02.11.2020)

(Please see below for the English version)

Aktuelle Pandemiemaßnahmen

Wir bitten Sie, bei Ihrem Aufenthalt vor Ort unbedingt die geltenden Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Wenn Sie Erkältungssymptome haben (z.B. Fieber oder Husten), dürfen Sie die Universitätsbibliothek nicht betreten.

In den Gebäuden der Universitätsbibliothek gilt eine generelle Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Laut Beschluss der Task Force der Senatskanzlei – Wissenschaft und Forschung vom 08.10.2020 gilt diese Pflicht für Nutzerinnen und Nutzer während des gesamten Aufenthalts in der Bibliothek, auch an den Arbeitsplätzen.

Des Weiteren wird an allen Standorten der Universitätsbibliothek nur eine begrenzte Zahl von Besucher*innen zeitgleich eingelassen.

Ausleihe von Medien

Alle Nutzer*innen haben an den meisten Standorten mittels einer Wegekarte für max. 2 Stunden Zutritt zu den Freihandbereichen. In der Zweigbibliothek Theologie erfolgt der Zutritt zum Freihandbereich über die Ausgabe von Körben.

Die Wegekarten werden an den Servicetheken ausgeteilt und im Benutzerkonto verbucht. Die benötigten Medien können dann selbstständig dem Regal entnommen und ausgeliehen werden.

Es gelten Ausnahmen für die Zweigbibliotheken Klassische Archäologie und Rechtswissenschaft. An diesen Standorten ist die Ausleihe von Medien leider nur für HU-Angehörige möglich.

Bitte beachten Sie: Die Nutzer*innen erhalten in der Reihenfolge ihrer Ankunft eine Wegekarte bzw. einen Korb. Um die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen und Mindestabstände einzuhalten, kann an unseren Standorten jedoch nur eine begrenzte Zahl von Besucher*innen zeitgleich eingelassen werden.

Zudem berechtigen die Wegekarten bzw. Körbe nicht zur Nutzung der Arbeits- bzw. Leseplätze. Hierfür bedarf es einer vom Servicepersonal ausgegebenen Platzkarte (nur für HU-Angehörige), siehe Arbeiten vor Ort.
 

Weitere Informationen zum aktuellen Ausleihbetrieb finden Sie in unseren FAQ.

Arbeiten vor Ort

Bitte beachten Sie: Nur HU-Angehörigen ist das Arbeiten vor Ort möglich.

Angehörige der Charité müssen vor einer Nutzung bei der Universitätsbibliothek der HU registriert sein.

Im Forschungslesesaal des Grimm-Zentrum werden Nicht-HU-Angehörige im Ausnahmefall zugelassen.

Um die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen und Mindestabstände einzuhalten, steht leider nur eine begrenzte Anzahl an Arbeitsplätzen zur Verfügung. An einigen Standorten ist das Arbeiten vor Ort nur mit vorheriger Anmeldung möglich; zudem bedarf es einer vom Servicepersonal ausgegebenen Platzkarte.

Wir stellen Ihnen auch Computerarbeitsplätze zur Verfügung. Wenn Sie Interesse an einem solchen Arbeitsplatz haben, sagen Sie dies bitte bei Ihrer Anmeldung an der Theke.
 

Weitere Informationen zur Arbeit vor Ort finden Sie in unseren FAQ.

Weitere Services

Diese Services stehen Ihnen weiterhin uneingeschränkt zur Verfügung:

  • Unsere Online-Angebote werden weiterhin stark ausgebaut und sind für HU-Angehörige (HU-Studierende und HU-Mitarbeitende) mittels VPN-Zugang und über unser Suchportal Primus zugänglich. Bitte beachten Sie, dass im ersten Schritt die VPN-Verbindung hergestellt werden muss, bevor der Browser aufgerufen wird und auf die Online-Inhalte zugegriffen werden kann.
  • Bestellungen über den EOD-Service werden regulär bearbeitet.
  • HU-Mitarbeiter*innen können kostenfrei Zeitschriften-Aufsätze und Teilkopien aus Büchern über den Dokumentlieferdienst Subito bestellen.
  • Über unseren neuen Scandienst bestellen HU-Mitarbeiter*innen Scans von Zeitschriftenaufsätzen oder Buchkapiteln, die sie nicht über Subito erhalten konnten, um sie für die digitale Lehre zur Verfügung zu stellen.

Kontakt

Für dringende Rückfragen stehen wir Ihnen zur Verfügung unter:

 

//
 

Current pandemic measures

We ask you to observe the obligatory distance and hygiene rules during your stay on site. If you have cold symptoms (e.g. fever or cough), you are not allowed to enter the University Library.

In the buildings of the University Library there is a general obligation to wear a mouth-nose cover. According to the resolution of the Task Force of the Senatskanzlei - Wissenschaft und Forschung of 08.10.2020, this obligation applies to users during their entire stay in the library, also at their workplaces.

Moreover, only a limited number of visitors are admitted to all locations of the University Library at the same time.

Borrowing media

At most locations, all users have access to the open access holdings for a maximum of 2 hours using a passage card. In the Theology Branch Library, access to the open access holdings is via the distribution of book baskets.

The passage cards are handed out at the service desks and credited to the user account. The required media can then be taken from the shelves and borrowed independently.

There are exceptions for the Classical Archaeology Branch Library and the Law Branch Library. At these locations, borrowing media is only possible for HU members.

Please note: The users will receive a passage card or book basket in the order of their arrival. In order to comply with the necessary hygiene measures and minimum distances, however, only a limited number of visitors can be admitted to our locations at the same time.

Furthermore, the passage cards or book baskets do not entitle to use the working or reading places. For this purpose, a place card handed out by the service staff is required (only for HU members), see Working On-site.
 

Further information on borrowing media can be found in our FAQ.

Working On-site

Please note: Only HU members are permitted to work on-site.

Charité members must be registered with the HU University Library before using the library.

In the research reading room of the Grimm-Zentrum, non-HU members are admitted in exceptional cases.

In order to comply with the obligatory hygiene measures and minimum distances, unfortunately only a limited number of  working places are available. At some locations, working on-site is only possible by prior appointment. In addition, a place card handed out by the service staff is required.

We can also provide you with computer workstations. If you are interested in such a working place, please say so when you register at the service desk.

 

Further information on working on-site can be found in our FAQ.

Further services

The following services are still available to you without restriction:

  • Our online services will continue to be expanded and are accessible to HU members (HU students and HU employees) via VPN access and via our search portal Primus. Please note that in the first step the VPN connection must be established before the browser is started and the online content can be accessed.
  • Orders via the EOD service are processed regularly.
  • HU staff members can order journal articles and partial copies of books free of charge via the document delivery service Subito.
  • Using our new scan service, HU staff members order scans of journal articles or book chapters that they could not obtain via Subito in order to make them available for digital teaching.

Contact

For urgent enquiries, please contact us via

 

veröffentlicht: 11.08.2020 15:40
zuletzt aktualisiert: 25.11.2020 13:19