Projektmitarbeiter*in (m/w/d) im Verbundprojekt „Distributed Network for Publishing Services“, befristet bis 31.12.2022 - E 13 TV-L HU (Teilzeitbeschäftigung ggf. möglich) - AN/265/21

Bewerbungsfrist: 27.10.2021

Einsatzort
ZE Universitätsbibliothek - Abteilung Zweigbibliotheken

Aufgabengebiet

  • Mitarbeit im Verbundprojekt „Distributed Network for Publishing Services“ der Berlin University Alliance (BUA), insb. Konzeption und Aufbau bibliometrischer Services im Rahmen des Projektes
  • Durchführung bibliometrischer Analysen
  • Bewertung einschlägiger Datenbanken und Tools, etc.
  • Netzwerkbildung mit BUA-internen und externen Partnern (Verlage, Infrastruktureinrichtungen etc.) aus dem nationalen und internationalen Umfeld
  • Bibliometrische Beratung für Wissenschaftler*innen und relevanten Zielgruppen
  • Durchführung von Veranstaltungen (Workshops etc.)
  • Erstellung von Informationsmaterialien

Anforderungen

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in einer quantitativen Disziplin wie Statistik, Data Science oder Informatik oder im Bereich Bibliotheks- und Informationswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Sozialwissenschaften, Wissenschaftsforschung oder anderen Disziplinen mit Schwerpunkt auf quantitativen Methoden
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der Bibliometrie und des wissenschaftlichen Publizierens, Open Access
  • Hohe Datenaffinität und ausgeprägte Kenntnisse der angewandten Statistik
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der statistischen Datenanalyse (z. B. Spark, SQL, R, Python) und qualitativer Methoden
  • Kenntnisse im Projektmanagement
  • Gute IT-Kenntnisse
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Team- und Kommunikationsfähigkeiten, didaktische Kompetenz


Weitere Auskünfte erteilt Herr Winterhalter: +49 30 2093-99290; christian.winterhalter@ub.hu-berlin.de

Bewerbung an
Bewerbungen (mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen) richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer AN/265/21 bis zum 27.10.2021 an die Humboldt-Universität zu Berlin, ZE Universitätsbibliothek, Verwaltung, Unter den Linden 6, 10099 Berlin zu richten. Bitte senden Sie Bewerbungen vorzugsweise elektronisch in einer einzigen PDF-Datei an: ub.bewerbung@ub.hu-berlin.de.

Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Da wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, bitten wir Sie, Ihrer Bewerbung nur Kopien beizulegen.

Datenschutzrechtliche Hinweise zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Ausschreibungs- und Auswahlverfahrens finden Sie auf der Homepage der Humboldt-Universität zu Berlin: https://hu.berlin/DSGVO