Lesesaal-Regelungen ab 16.12.2020

Eine Vor-Ort-Nutzung der Leseplätze in der Zweigbibliothek Rechtswissenschaft ist nicht möglich:

  • In der Zeit von 10:00 bis 18:00 Uhr erhalten Sie über den Bebelplatz einen separaten Zugang zur Bibliothek. Studien-/Immatrikulationsausweis bzw. CampusCard sind zum Nachweis mitzubringen und dem Wachschutz unaufgefordert vorzuzeigen.       
  • Wir bitten Sie, bei Ihrem Aufenthalt vor Ort unbedingt die geltenden Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten: Achtung: Ab dem 16.12.2020 gilt in den Gebäuden der Universitätsbibliothek der HU eine generelle Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. D.h. alle Nutzer*innen sind verpflichtet, jederzeit eine Mund-Nasen-Bedeckung zu nutzen.
  • In der Bibliothek können Sie mit Hilfe von Wegekarten (bitte vergessen Sie Ihren HU-Ausweis nicht!) Ausleihe und Rückgabe von Medien vornehmen. Beim endgültigen Verlassen der Bibliothek muss Ihre Wegekarte aus Ihrem Konto zurückgebucht werden.
  • Gemäß der aktuellen Verordnung des Berliner Senats ist die Universitätsbibliothek verpflichtet, Ihre Anwesenheit zu dokumentieren. Bitte nennen Sie uns zu diesem Zweck Ihre Telefonnummer. Mit der Verbuchung der Wegekarte in Ihrem Benutzerkonto erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Aufenthaltszeit von uns gespeichert wird und dass nach Aufforderung Ihre persönlichen Daten dem zuständigen Gesundheitsamt zur infektionsschutzrechtlichen Kontaktnachverfolgung übermittelt werden.
    Weitere Informationen und datenschutzrechtliche Hinweise während der Pandemiezeit.

Wer sich nicht an diese Regeln hält, kann von der weiteren Inanspruchnahme des Leihverkehrs ausgeschlossen werden!

Die kontaktarme Ausleihe und Rückgabe von Büchern ist weiter für alle HU-Studierenden unverändert wie in den letzten Wochen möglich. Siehe FAQ zu den aktuellen Services der Universitätsbibliothek.

Ausnahmen von dieser Regelung können leider nicht gemacht werden.