Aktuelle Lesesaal-Regelungen

Eine Vor-Ort-Nutzung einer begrenzten Anzahl an Leseplätzen in der Zweigbibliothek Rechtswissenschaft ist unter den folgenden Bedingungen möglich:

  • In der Zeit von 10:00 bis 21:30 Uhr erhalten Sie Zugang zur Bibliothek.
  • Studien-/Immatrikulationsausweis bzw. CampusCard sind zum Nachweis mitzubringen und an der Infotheke unaufgefordert vorzuzeigen.
  • Für die Ausleihe und Rückgabe sowie Nutzung von Arbeitsplätzen gilt die 3G-Regel:

- Nachweis eines negativen Testergebnisses erforderlich, der nicht älter als 48 Stunden alt ist.
- Nachweis über eine abgeschlossene Impfung (der letzte Impftermin muss 14 Tage zurückliegen)
- Nachweis über eine Genesung (Mitteilung über ein positives Testergebnis, das nicht älter als sechs Monate sein darf)
- Nachweis eines mehr als sechs Monate zurückliegenden positiven PCR-Testergebnisses sowie einer mindestens einmal erhaltenen Impfung, welche mindestens 14 Tage zurückliegt.

Wer sich nicht an diese Regeln hält, kann von der weiteren Inanspruchnahme des Leihverkehrs ausgeschlossen werden.

Ausnahmen von dieser Regelung können leider nicht gemacht werden.