Arbeiten vor Ort

Garderoben

In der zweiten Etage, im Zwischengeschoss und in der dritten Etage stehen Schließfächer zur Verfügung, die mit einem selbstmitgebrachten Vorhängeschloss zu bedienen sind (Bügeldurchmesser 5-6 mm). 6 unterfahrbare Schließfächer stehen im großen Lesesaal der Bibliothek für Menschen mit einer körperlichen Einschränkung zur Verfügung.

Arbeitsplätze

Die Bibliothek verfügt über 570 Arbeitsplätze, davon 19 öffentliche Computerarbeitsplätze mit authentifiziertem Internetzugang und Druckmöglichkeiten (Druckausgabe an den Kopierern mit MensaCard-Bezahlfunktion) und 390 Arbeitsplätze zur Benutzung mit dem eigenen Laptop. Zwei Arbeitsplätze sind unterfahrbar.

Bücherwagen

Promovierenden und Gastwissenschaftler/innen der Juristischen Fakultät der HU stehen 3 verschließbare Bücherwagen zur Verfügung.

Fachauskunft

Das Primus Suchportal der UB verzeichnet die in den Lesesälen aufgestellte Literatur vollständig.

Die meisten Magazinbestände sind über Alphabetische Zettelkataloge recherchierbar. Dieser Anteil minimiert sich ständig, da die im Magazin befindlichen Medieneinheiten retrokatalogisiert werden und dann in Primus aufgeführt sind.

Information / Katalogauskunft

Tel:  +49 30 2093-3374
Fax: +49 30 2093-3541

rewi@ub.hu-berlin.de

Kopieren, Drucken, Scannen

In der Bibliothek befinden sich 6 Kopiergeräte / Drucker, sowie 1 Buchscanner. Die Bezahlung erfolgt mit der MensaCard-Funktion Ihrer CampusCard bzw. mit der MensaCard des Studierendenwerks, erhältlich im Grimm-Zentrum oder in den HU-Mensen.

WLAN

WLAN ist in der gesamten Bibliothek für HU-Angehörige verfügbar. Angehörige anderer wissenschaftlicher Einrichtungen können das WLAN Eduroam nutzen, sofern ihre Heimateinrichtung ebenfalls Eduroam unterstützt.

Angebote für Eltern und Kinder

Der Zugang zum Familienzimmer der Juristischen Fakultät steht allen Mitgliedern der Fakultät offen. Der Schlüssel zum Familienzimmer kann beim Pförtner/ bei der Pförtnerin (Eingang Unter den Linden 9) gegen Abgabe eines Ausweises oder ähnlichem unbürokratisch abgeholt werden.