Kataloge vor Ort

Die Bestände der Teilbibliothek Japanologie sind mehrheitlich online erfasst und recherchierbar über das

  • Primus Suchportal.
  • Für Bestandsbereiche, die dort noch nicht nachgewiesen sind, können vor Ort lokale Kataloge genutzt werden. Dies betrifft einige Medien der Forschungssammlung japanische Anstandskultur / Jahresagenda sowie der Mori-Ôgai-Sammlung in der Mori-Ôgai-Gedenkstätte.

Hinweise zur originalschriftlichen Suche:

  • Die Suche mit Kanji / Kana in Primus ist möglich, führt aber vorerst noch zu eingeschränkten Trefferlisten, da v. a. ältere Bestände noch nicht originalschriftlich erfasst wurden. Wenn die Recherche zu keinen Treffern führt, empfiehlt sich daher grundsätzlich noch eine Suche in lateinischer (Um-)Schrift.

 

Für die Recherche in den Katalogen stehen in der TB Japanologie zwei öffentliche PC zur Verfügung. Über W-LAN können eigene Notebooks etc. benutzt werden.