stage
Anmelden
Hier geht es zu Ihrem Primuskonto ...
 

Kataloge vor Ort

Die meisten Titel finden Sie im Primus-Suchportal. Ein großer Teil der älteren Literatur ist allerdings noch nicht online auffindbar. Um auch diese Literatur zu nutzen, haben Sie die Möglichkeit, ihre  Suche in den alten konventionellen Katalogen fortzusetzen. Wichtig dabei ist: Sie sollten sich mindestens Titel und Signatur und ggf. auch den Autor notieren. Mit diesen Angaben können Sie im Online-Katalog den Titel aus dem Bestand der Zentralbibliothek bestellen, soweit er nicht mittlerweile im Präsenzbestand frei zugänglich ist. (Hilfe dazu siehe FAQ-Seite, Punkt 7)

Alle Mikrofiche und Bandkataloge stehen in der Allgemeinen Information des Grimm-Zentrums zur Verfügung.


Alphabetische Kataloge

Für die Suche nach dem Standort/der Signatur eines Ihnen bekannten Titels nutzen Sie bitte:

  • Mikrofiches-Kataloge:

    • lila Rand, Autorenkatalog 1466-1966

    • transparenter Rand, anonyme Werke (z.B. Herausgeberwerke) 1466-1966

    • Hochschulschriften, gelber Rand, bis 1974

  • Bandkatalog

    • Teil 1: Schriften, deren Verfasser bekannt sind (Verfasserkatalog)

    • Teil 2: Schriften, deren Verfasser unbekannt sind (Anonymakatalog), also sortiert nach dem grammatischen Prinzip (Sucheinstieg unter dem ersten unabhängigen Substantiv des Titels)

Der Bandkatalog ist vollständig verficht und soll aus Bestandsgründen zuerst als Mikrofiche-Katalog konsultiert werden (lila und transparenter Rand).

Sachkataloge

Für die sachliche Recherche nach einem bestimmten Thema stehen Ihnen folgende konventionelle Kataloge zur Verfügung:

  • Systematischer Zettelkatalog 1975-1992
  • Systematischer Zettelkatalog 1466-1974

Diese Kataloge stehen ebenfalls in der Allgemeinen Information des Grimm-Zentrums zur Verfügung.

Weiterhin haben wir einen systematischen Zettelkatalog der alten Zweigbibliothek Geschichte im 5.OG.

Informationen zu den Katalog-Beständen an anderen Standorten finden sie auf den jeweiligen Katalog-vor-Ort-Seiten (Überblick).