Technische Ausstattung des Blinden- und Sehbehindertenraumes

Blindenarbeitsplatz

Folgende Ausstattung steht Ihnen zur Verfügung:

Hardware

  • PC-Technik (Windows 7) mit automatisiertem Standard-Login
  • 24-Zoll-Monitor mit Lautsprecher
  • Scanner Plustek OpticBook 3600 mit OCR-Software
  • Standardtastatur
  • Braille-Tastatur mit 80 Zeichen von Freedom Scientific – Modell Focus 70
  • Braille-Drucker (Drucker für Blindenschrift) – Modell Basic D (derzeit nicht nutzbar)
     

Software

  • Internetzugang (als Browsersoftware steht Mozilla Firefox, der Internet Explorer und Opera zur Verfügung)
  • JAWS 14 (Sprachausgabe des Bildschirminhalts )
  • Office 2010  (Word, Excel, Power Point)
  • Bildbearbeitungssoftware (IrfanView)
  • Adobe Acrobat XI Pro
  • FineReader Sprint 11
  • Citavi und Endnote als Literaturverwaltungssoftware

 

Es besteht die Möglichkeit, den Druckdienst der Firma Ricoh "Copy-Print und More" an der HU zu nutzen. Die Bezahlung erfolgt über die "MensaCard" des Studentenwerkes.
 

Sehbehindertenarbeitsplatz

Folgende Ausstattung steht Ihnen zur Verfügung:

Hardware

  • PC-Technik (Windows 7)
  • 27-Zoll-Monitor mit Lautsprecher
  • Plustek OpticBook 4800 Buchscanner mit OCR-Software
  • Großbuchstabentastatur mit weißen Buchstaben auf schwarzem Grund
     

Software

  • Internetzugang (als Browsersoftware steht Mozilla Firefox, der Internet Explorer und Opera zur Verfügung)
  • MAGic 12 Bildschirmvergrößerungssoftware
  • Office 2010 (Word, Excel, Power Point)
  • Bildbearbeitungssoftware (IrfanView)
  • Adobe Acrobat XI Pro
  • VLC Player
  • FineReader 9.0 Sprint
  • Citavi und Endnote als Literaturverwaltungssoftware

 

Es besteht die Möglichkeit den Druckdienst der Firma Ricoh "Copy-Print und More" an der HU zu nutzen. Die Bezahlung erfolgt über die "MensaCard" des Studentenwerkes.
 

Vergrößerungsgerät

Zusätzlich gibt es einen separaten Arbeitsplatz mit einem Vergrößerungsgerät (MagniLink - reines Lesegerät).