Barrierefreiheit

Arbeitskabine für Blinde und Sehbehinderte

Blinden- und SehbehindertenarbeitsplatzDie Arbeitskabine 0‘232 ist mit Technik für blinde und sehbehinderte Personen ausgestattet. Der Arbeitsplatz gliedert sich in zwei Bereiche, links für blinde und rechts für sehbehinderte Menschen. Weiterhin steht ein Arbeitsplatz mit Vergrößerungsgerät an der gegenüberliegenden Wand.

Zur Nutzung dieser Kabine können Sie den Schlüssel an der Theke erhalten. Eine Reservierung der Kabine ist zurzeit nicht notwendig. Im Falle besonderer Anforderungen empfiehlt sich jedoch eine Anfrage im Vorfeld.

Die Arbeitskabine ist mit einem Telefon für den Direktruf zur Theke ausgestattet.

Bei Fragen zur Technik wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter der EDV-Abteilung der Universitätsbibliothek (Tel. +49 30 2093-99354) oder per e-Mail an edv@ub.hu-berlin.de

Höhenverstellbare ComputerarbeitsplätzeHöhenverstellbare Arbeitstische

In der Zweigbibliothek Naturwissenschaften finden Sie im abgesenkten Lesesaal zwei höhenverstellbare Arbeitstische, die auch mit Computern ausgestattet sind. Sie erreichen die Arbeitsplätze direkt über eine Rampe, die in den Lesesaal führt.

Die Tische werden über einen kleinen Schalter an der Arbeitsplatte auf Höhen zwischen 74 und 120 cm eingestellt.

Weiterhin sind beide Ausleihautomaten höhenverstellbar, so dass Sie die Bedienfelder und Buchablage leichter erreichen können.

Weitere erhöhte Arbeitsplätze, die aber nicht höhenverstellbar sind, bietet die Balustrade oberhalb des Lesesaales.

 

Ausstattung des Erwin-Schrödinger-Zentrums

Eingänge

Die rechte Tür des Haupteinganges öffnet automatisch und ein Nebeneingang in der Brook-Taylor-Str. ist mit Taster zu öffnen.

Parkplätze

Direkt am Haus befinden sich in der Brook-Taylor-Straße zwei markierte Parkplätze für Menschen mit Behinderung.

Garderobe

Drei Garderobenschränke direkt am Eingang sind für Menschen mit Behinderung reserviert. Je ein Schrank ist mit einem 1€-, einem 2€-Stück und Vorhängeschloss schließbar.

Aufzüge

Alle Aufzüge im Hause sind mit Sprachausgabe und taktilen Zeichen versehen. Innerhalb der Bibliothek gibt es einen Aufzug vom Erdgeschoß auf die Galerie. Außerhalb der Bibliothek verbindet ein Fahrstuhl alle vier Etagen des Erwin-Schrödinger-Zentrums.

Toiletten

Barrierefreie Toiletten befinden sich außerhalb der Bibliothek neben dem Eingang zum kleinen Hörsaal und im Toilettengang neben dem Vortragsraum. Diese Toilette ist durch eine Verbindungstür mit dem Erste-Hilfe-Raum verbunden, in dem eine Liege und ein Lifter vorhanden sind.