stage
Anmelden
Hier geht es zu Ihrem Primuskonto ...
 

Porträtbüsten

Neben dem historischen Aspekt ist die Büstensammlung gleichfalls unter kunsthistorischem Blickwinkel von hohem Interesse. In ihr sind die wichtigsten Berliner Kunstrichtungen des 19. und 20. Jahrhunderts präsentiert, vertreten nicht nur von Rauch und Begas, sondern auch von Bildhauern wie Christian Tieck, Ludwig Wichmann, Friedrich Drake, Elisabet Ney, Ernst Herter, Fritz Schaper, Fritz Klimsch, Hugo Lederer, Georg Kolbe, Fritz Cremer oder Werner Stötzer.

 

Christian Daniel Rauch: Porträt D. F. Schleiermacher, 1829
Christian Daniel Rauch: Porträt D. F. Schleiermacher, 1829, Büste, Marmor, Höhe: 65 cm
 
sign. rücks.: C. Rauch a.v.fec.1829
 
Foto: HU/Kustodie-Sylvia Scholz

 

 

Weitere Beispiele

 

 

Reinhold Begas: Porträt August Boeckh, 1871
Reinhold Begas: Porträt August Boeckh, 1871, Büste, Marmor, Höhe: 53cm
 
sign. rücks.: R. Begas 1871
 
Foto: HU-Kustodie/Sylvia Scholz
 
 
Fritz Cremer: Porträt Richard Hamann, 1954

Fritz Cremer: Porträt Richard Hamann, 1954, Büste, Bronze, Höhe: 53cm

unsigniert

Foto: HU-Kustodie/Sylvia Scholz

 
Werner Stötzer: Porträt Günter Tembrock, 2004
Werner Stötzer: Porträt Günter Tembrock, 2004, Büste, Bronze, Höhe 53 cm
 
Foto: HU-Kustodie / Andreas Wessel