Autoren- und Affiliationsangaben

Eine eindeutige Identifikation von Autor*innen und der wissenschaftlichen Einrichtung, der sie angehören, ist bei Publikationen von großer Wichtigkeit. Nur dies ermöglicht eine korrekte Zuordnung, zum Beispiel bei Namensgleichheit mehrerer Personen, bei der Änderung des Nachnamens oder bei einem Wechsel der Einrichtung. Die eindeutige Identifikation muss sowohl beim manuellen Lesen einer Veröffentlichung durch Individuen als auch durch Computer möglich sein.

Für die Identifikation von Autor*innen haben sich eindeutige numerische Identifikatoren als Zusatz zum Namen von Autor*innen etabliert, insbesondere die Nutzung der Identifikatoren von ORCID.

Korrekte Affiliationsangaben sind wichtig für die eindeutige Identifikation der Zugehörigkeit von Autor*innen zu wissenschaftlichen Einrichtungen. Es ist daher wichtig, dass Mitglieder der Humboldt-Universität ihre Zugehörigkeit zur Humboldt-Universität in einem festgelegten einheitlichen Format angeben.