Lehrbuchsammlung

Lehrbücher sind wichtige grundlegende Literatur zu den Fächern an der Humboldt-Universität.

Aus der Lehrbuchsammlung (LBS) können die Studierenden und Mitarbeiter der Humboldt-Universität Lehrbücher ausleihen. Im Primus Suchportal der UB ist ersichtlich, ob Exemplare des gewünschten Titels ausgeliehen bzw. noch verfügbar sind. Der Bestand der Lehrbuchsammlung ist frei zugänglich und nach Fachgebieten der Regensburger Verbundklassifikation aufgestellt. Man kann die Literatur direkt aus den Regalen der LBS auswählen. Lehrbücher können bei Vorlage des Benutzerausweises sofort entliehen werden (Ausleihlimit: 100 Bücher pro Person). Bei Überschreitung der Leihfrist wird gebührenpflichtig gemahnt. Für Neuanschaffungsvorschläge verwenden Sie bitte unser Online-Formular oder die Vordrucke im Informationszentrum. Wird die Notwendigkeit des Erwerbs des gewünschten Titels vom zuständigen Fachreferenten.

Die Lehrbuchsammlung im Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum versorgt die gesammelten Fächer Philosophie, Geschichtswissenschaften (mit Ur- und Frühgeschichte, Wissenschaftsgeschichte), Europäische Ethnologie, Bibliotheks- und Informationswissenschaft, Klassische Philologie, Sozialwissenschaften, Archäologie, Kulturwissenschaft, Kunst- und Bildgeschichte, Rehabilitationswissenschaften, Erziehungswissenschaften, Hochschulwesen und Wirtschaftswissenschaften. Zusätzlich beherbergt sie auch die Literatur der Zweigbibliotheken der  Fremdsprachliche Philologien, Germanistik, Klassische Archäologie, Musik, Recht und Theologie.

Die Lehrbuchsammlung der mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern (Chemie, Geographie, Informatik, Mathematik, Physik, Psychologie) finden Sie in der Zweigbibliothek Naturwissenschaften.

Die Leihfrist der Medien aus der Lehrbuchsammlung beträgt 4 Wochen. Sie können diese Medien bis 84 Tage über Ihr Online-Benutzerkonto verlängern, wenn sie nicht vorgemerkt sind.