Grimm-Bibliothek

Die Privatbibliothek der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm befindet sich zum größten Teil im Grimm-Zentrum. Der Bestand dort umfasst knapp 6.000 Bände.

Aktion MEIN GRIMM ... muss in die Werkstatt - werden Sie Pate.

 

Logo MEINGRIMM

 

Benutzung

Nach Monographien und Zeitschriftentiteln aus dem Bestand der Grimm-Bibliothek können Sie im separaten Online-Katalog der Grimm-Bibliothek oder im Primus-Suchportal der Universitätsbibliothek recherchieren. Das gewünschte Werk müssen Sie über den von Ihnen gewählten Online-Katalog bestellen. Dieses wird Ihnen im Forschungslesesaal zur Benutzung vor Ort zur Verfügung gestellt. Um unnötige Wege zu vermeiden, vergewissern Sie sich, ob das Buch bereits bereitgestellt werden konnte. Dazu prüfen Sie die Angaben in Ihrem Benutzerkonto.

 

Kontakt

 

Literatur

  • Die Bibliothek der Brüder Grimm. Annotiertes Verzeichnis des festgestellten Bestandes, erarbeitet von Ludwig Denecke und Irmgard Teitge, hrsg. von Friedhilde Krause. Weimar / Stuttgart 1989
  • Elke Peschke, Grimms Bücher - Die Bibliothek der Brüder, in: Theatrum naturae et artis - Theater der Natur und Kunst, Bd.: Katalog. Wunderkammern des Wissens, 2000, S. 58-59